Der Buschenschank

Unser gemütliches Plätzchen liegt direkt entlang des Eisacktaler Keschtnweges in Feldthurns. Von Anfang September bis Ende November bietet der Buschenschank eine ideale Einkehrmöglichkeit. Hier können Sie unsere bio-zertifizierten Weine, Destillate genauso wie eine typische Südtiroler Marende genießen und einfach einmal in Ruhe die Aussicht auf die Geislerspitzen in den Dolomiten bewundern.

Kein Genuss ist vorübergehend. Der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend.

Gemütliches Plätzchen am Eisacktaler Keschtnweg.

Ein altes Sprichwort sagt: Die meisten Menschen jagen so sehr dem Genuss nach, dass sie an ihm vorbei laufen. Was wir Ihnen also raten? An unserem Buschenschank halt zu machen und eine Rast einzulegen!

Klein aber fein.

Hier erwarten Sie vielseitige, bunte und saisonale Köstlichkeiten: frische Säfte genauso wie verschiedene Rot- und Weißweine aus der hofeigenen Kellerei oder hochprozentige Sorten aus unserer Destillerie-Manufaktur.

Klein, aber fein ist dazu unsere kulinarische Begleitung: Wählen Sie aus einer traditionellen Brotzeit – in Südtirol besser als Marende bekannt – mit Wurst, Speck und verschiedenen Käsesorten aus. Alle Produkte werden von uns entweder selbst erzeugt oder von befreundeten Produzenten und Bauern erworben.

Übrigens: Die Bezeichnung „Buschenschank“ erhält man nur, wenn der Wein des Betriebes aus den eigenen Rebstöcken stammt.

Unsere Wegbeschreibung zum Buschenschank? Immer der Nase nach!

Von Anfang September bis Ende November hat der Buschenschank durchgehend von 11:00-18:00 Uhr geöffnet. In diesen Monaten dreht sich kulinarisch alles rund ums Törggelen.

Bei schönem Wetter können Sie unseren Garten und Kinder den Spielplatz ausnutzen – bei Schlechtwetter oder abends stehen zwei Räume mit 16 und 50 Sitzplätzen zur Verfügung. Das gemütliche Plätzchen ist auch ein Geheimtipp für Veranstaltungen oder Familienfeiern. Größere Gruppen am besten auf Voranmeldung. Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Außerdem ist der Radoarhof mit seinem Buschenschank nur 10min vom Dorfzentrum entfernt.

An den meisten Herbsttagen weht Ihnen schon von Weitem der gehaltvolle Duft von knusprig gebratenen Kastanien entgegen, den sogenannten „Keschtn“. Er lockt Sie auf die richtige Fährte, weshalb Sie für gewöhnlich auch ganz ohne Wegbeschreibung zum Radoarhof finden. Einmal angekommen, würde uns der eine oder andere Gast am liebsten auch nie wieder verlassen – der Buschenschank ist einfach viel zu gemütlich!

Trinken Sie noch oder Törggelen Sie schon?

„Törggel…was?“ Diese Frage bekommen wir des Öfteren gestellt. Falls Sie selbst diesen klangvollen Begriff auch zum ersten Mal hören, klären wir Sie gerne auf: Gemeint ist damit ein alter Eisacktaler Brauch, bei dem man am Ende der gelungenen Ernte von Hof zu Hof gegangen ist, um den neuen Wein zu verkosten. Dazu wurde eine Marende (Brotzeit) und geröstete Kastanien gegessen.

Die Bauern bieten zur Zeit des Törggelen im Herbst auf ihren Höfen regionale Köstlichkeiten aus eigener Produktion an – am Radoarhof probiert man die Produkte am besten im gemütlichen Buschenschank.

Zur gehaltvollen Weinverkostung gibt es auf unserem Bio-Hof heiße, knusprige Keschtn, die wir auf dem Hof frisch für Sie braten, sodass Sie noch warm in der Herbstluft dampfen. Die Kastanienbrat- und Ritzmaschinen werden auch zum Verleih oder Catering-Service für Ihre Veranstaltung angeboten – gerne vermitteln wir Sie dazu an unseren Partner weiter, nähere Infos auf Anfrage.

Entdecken Sie die Vielfalt des Radoar-Hof´s

Unser Produktsortiment zum Genießen

  • Riesling
    Vives
    Erfrischender, eleganter und fruchtiger Weißwein.
  • Müller Thurgau
    Etza
    Mineralischer Weißwein mit weichem Abgang.
  • Kerner
    Radoy
    Harmonischer, süßer und würziger Weißwein.
  • Zweigelt
    Zweigelt
    Leichter, belebender und vollmundiger Rotwein.
  • Blauburgunder Zweigelt
    Loach
    Aromatischer und vielschichtiger Rotwein.
  • Apfelcider
    Cider
    Trockener, flaschenvergorener Apfelcider.
  • Apfelsaft
    Naturtrüber und gehaltvoller Bio-Apfelsaft.
  • Hauszwetschge
    Vollmundiger Fruchtbrand mit intensivem Aroma.
  • Holunder
    Aromatischer, würziger und intensiver Fruchtbrand.
  • Quitte
    Erfrischender Fruchtbrand, zart und filigran.
  • Birne
    Facettenreicher Fruchtbrand mit süßer Note.
  • Vogelbeere
    Kräftige Spezialität mit lang anhaltendem Abgang.
  • Grappa
    Weicher, kräftiger und fruchtiger Grappa.
  • Grappa Blauburgunder
    Cremiger, weicher und fruchtiger Edelbrand.
  • Grappa Kerner
    Frischer und fruchtiger Grappa.
  • Edelkastanie
    Spezialität mit edlem Nuss-Geschmack.
  • Apfelgarten
    Kräftiger Fruchtbrand mit feinem Aroma.
  • Apfel Steinpepping
    Kräftiger und voller Fruchtbrand.
  • Apfel Plattlinger
    Voller Fruchtbrand, lang im Abgang.
  • Roggenbrand
    Klare hochprozentige, kräftige Spezialität.
  • Alte Kastanie
    Goldgelbe Spezialität mit intensivem Geschmack.