VIVES – Riesling

Erfrischender, eleganter und fruchtiger Weißwein.

Namensdefinition:

Der Name VIVES (ladinisch) bedeutet übersetzt „Auf´s Leben“ und steht für Lebendigkeit und Mineralität.

Rebsorte

Riesling

Beschreibung:

Anbau auf einer Meereshöhe von 830m. Pflanzjahr 2014, Erziehung im Drahtrahmen. Der Felsuntergrund besteht aus Brixner Quarzphyllit, das reich an Glimmer, Quarz und Feldspat ist. Der Oberboden ist mit sandigem Ton überlagert. Die Ernte findet durch eine Handlese in zwei Durchgängen statt und wirft einen Ertrag von 50 dt/ha ab. Ausbau im Keller: Maischestandzeit bis 48 Stunden, Spontanvergärung im großen Eichenholzfass, Lagerung im 1. Jahr auf der Gärhefe im Holzfass, im 2. Jahr Lagerung auf der Feinhefe im Stahltank. Abfüllung Anfang Juli 2020. Sehr moderater Schwefeleinsatz, keine Schönung oder andere Zusätze.

Verkostung

Stilistik: Trockener, fruchtiger Weißwein mit 12,5% Vol. Alkoholgehalt.

Geruch: Der Riesling präsentiert sich in der Nase sehr reif und fruchtig. Aromen nach Apfel, Quitte, Marille und Zitrus sind vordergründig.

Geschmack: Die mineralische, salzige und anregende Note kombiniert mit der gut harmonierenden cremigen Fülle macht den Vives zu einem erfrischend fruchtigen Weißwein. Der elegante Abgang mit Marille und weißem Pfirsich ist langanhaltend.

Gesamturteil

Ein erfrischend fruchtiger Weißwein, der sich hervorragend als Aperitif zu Vorspeisen oder als Begleitung zu Fisch und hellen Fleischgerichten eignet.

Unsere Produkte im Überblick